Alexander Jendretzki

Gott ist ein Zahnarzt

Unser Kolumnist Alexander Jendretzki hat jahrelang den Zahnarzt gemieden. Grund waren weniger die Schmerzen, als vielmehr der Moralismus im Behandlungsraum. Kann ein neuer Zahnarzt helfen? Eine Reflexion über Theologie, Wurzelbehandlungen und die Zahnteufel Karius und Baktus...

Gangsta-Rap in der Kritik: Im Zweifel für die Musik?

Sexistische Gewaltphantasien, antisemitische Verschwörungstheorien und unkritische Kapitalismusgläubigkeit: Unser Kolumnist Alexander Jendretzki findet die erfolgreichsten Vertreter von deutschem Gangsta-Rap schwer erträglich. Macht ihn das zu dem Kulturpessimisten, der er nie werden wollte?...

Ein Social-Media-Guide für Pessimisten

Unser Kolumnist Alexander Jendretzki bekommt von sozialen Medien miese Laune. Für seinen Text ist er noch einmal in sich gegangen und zu einer differenzierteren Einschätzung gelangt: Facebook, Twitter und Instagram unterscheiden sich gewaltig – in der Art der miesen Laune, die sie bereiten...

Kiffen ohne Rausch – ein Selbstversuch

Sogenanntes CBD-Gras verspricht Entspannung ohne Rausch. Der Verkauf in Deutschland liegt im rechtlichen Graubereich, trotzdem kann man es in mehreren Berliner Läden kaufen. Unser Autor hat sich seinen Ängsten gestellt und es ausprobiert...
Alexander Jendretzki

Alexander Jendretzki

Autor

Alexander Jendretzki schreibt unter einem Pseudonym über sein Leben als neurotischer Großstädter zwischen Quarter- und Midlife Crisis. Er spielt Gitarre, spaziert gern auf Friedhöfen und ist Besitzer einer kleinen Sammlung von Herrenhüten.